Willkommen! Welcome!


Die Tragödie der Flüchtlingsschiffe

$48.95

Gesunken in der Ostsee 1944/45.
Heinz Schön.
In den letzten 12 Monaten des Zweiten Weltkrieges verließen mehr als zwei Millionen Frauen, Kinder und alte Menschen aus Angst vor der anrückenden Roten Armee ihre Heimat im deutschen Osten. Die deutsche Kriegsmarine setzte über 1000 Handels- und Kriegsschiffe zu ihrer Rettung ein, doch für rund 40.000 Menschen wurde die Ostsee zum nassen Grab. Mehr als 200 Schiffe fielen Angriffen und Minen zum Opfer. Heinz Schön, selbst ein Überlebender der "Gustloff"-Katastrophe, schildert die Tragödie dieser Flüchtlings- und Lazarettschiffe. (Eine ausführlichere Buchbesprechung finden Sie hier.)

In den Warenkorb:
Add to Cart:

  • Shipping Weight: 1.35kg
  • 1 Units in Stock


Your IP Address is: 54.144.55.253
Copyright © 2021 Versandbuchhandel Scriptorium. Powered by Zen Cart