Willkommen! Welcome!


Tage des Grauens

$24.99

Frankreichs 'Humanität' gegenüber seinen deutschen Gefangenen im Ersten Weltkrieg.
Karl Wilke.
Ein weitgehend unbekanntes, verschwiegenes, unter den Teppich der "political correctness" gekehrtes Thema: die himmelschreiende Behandlung der deutschen Zivil- und Kriegsgefangenen im ersten Weltkrieg in Frankreich! Die Leiden der Zivilgefangenen, die Greuel an den elsässischen Geiseln, die sich nicht für Frankreich erklären wollten, die grauenhaften Erlebnisse der Kolonialdeutschen, der Verwundeten und Kranken in den französischen Lazaretten und noch viel mehr bilden den Inhalt dieses Buches. Nachdruck vom Verlag Scriptorium! (Eine ausführlichere Buchbesprechung finden Sie hier.)

NB.: Dieses Buch ist in unbegrenzter Stückzahl erhältlich. Falls Sie mehr Exemplare wünschen, als hier als “lieferbar” angezeigt sind, kontaktieren Sie uns bitte!

In den Warenkorb:
Add to Cart:

  • Shipping Weight: 0.45kg
  • 3 Units in Stock


Your IP Address is: 44.211.26.178
Copyright © 2024 Versandbuchhandel Scriptorium. Powered by Zen Cart